Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Nerds

Für die Familienangehörigen und Freunde eines Nerds stellt sich jedes Jahr dieselbe Frage: was schenkt man jemanden, der sich hauptsächlich für Computer und Technik interessiert, zu Weihnachten? Für die klassischen „besinnlichen“ Geschenke haben Nerds in der Regel eher wenig Sinn. Aber dennoch möchte man ihm eine Freude machen. Häufig kennen sich die Mutter, Freundinnen oder Frauen eines Nerds mit Technik nicht allzu gut aus. Daher fallen Geschenke dieser Art meist weg. Auch Klassiker wie Socken und Rasierwasser sind heute eher out –  vor allem aber recht langweilig und unpersönlich.

Leckere selbstgebackene Weihnachtsplätzchen kommen immer gut an

Es gibt kaum einen Menschen, der sich nicht über selbstgebackene Weihnachtsplätzchen freut. Besonders wenn es sich dabei um ein traditionelles Rezept der Oma handelt, das einen an die eigene Kindheit erinnert. Zwar hat jeder seine eigenen Favoriten, seien es nun Kokosmakronen oder klassische Lebkuchen. So oder so versüßen sie Weihnachten auf wunderbare Weise. Ganz wichtig ist natürlich eine besonders schöne und weihnachtliche Verpackung. Die Verpackung sollte das Aroma des wertvollen Inhalts perfekt konservieren und ihn gleichzeitig effektiv vor Beschädigung schützen. Zusätzlich soll sie natürlich auch formschön und weihnachtlich aussehen und sofort den Eindruck von einem schönen Geschenk erwecken.

Weihnachtsgebäck in einer nostalgischen Weihnachtsdose

Was liegt hier also näher, als das selbstgebackene Weihnachtsgebäck in eine weihnachtlich anmutende Metallschachtel zu packen, die an Großmutters Zeiten erinnert? Eventuell sogar mit Schleife. Auch der größte Computerfreak wird sich anhand eines solchen Geschenks gerne an seine Kindheit zurückerinnern. Und wenn das Gebäck dann noch von einem lieben Menschen gebacken ist, schmeckt es gleich umso besser! Außerdem kann man es perfekt nutzen, um auch Freunde oder Arbeitskollegen in weihnachtliche Stimmung so versetzen – das funktioniert sogar in der IT-Abteilung. Wenn Weihnachten vorbei ist und die Weihnachtsplätzchen alle gegessen sind, bleibt immer noch die nostalgische Weihnachtsdose, sie sich perfekt zur Aufbewahrung von Krimskrams aller Art einsetzen lässt.

Digg it StumbleUpon del.icio.us Google Yahoo!