Hotelreservierung Südfrankreich – Meine Tipps zur Buchung

Wow, ist es wirklich schon so lange her, dass ich zuletzt gebloggt habe? Wahnsinn. Naja, mein Studium hat mir leider wenig Zeit gelassen. Aber nun bin ich wieder voll da und möchte euch nach meinem Südfrankreich Urlaub direkt mal einige persönliche Tipps und Empfehlungen geben. Wer das Wort Südfrankreich hört, denkt sofort an die weiten Strände der Cote d‘Azur, herrlich fruchtige Weine aus Bordeaux, die Lavendelblüte in der Provence oder an die herzliche Art der Franzosen. Obendrein gilt die Küche der südfranzösischen Region als eine der kulinarisch reichhaltigsten überhaupt.

Ob feine Kräuter der Provence, das weltberühmte Baguette oder herrliche Meeresspezialitäten aus Marseille. Hier ist wirklich für jeden was dabei. Nicht zu vergessen, gibt es mit Cannes oder Nizza auch auch sehr prominente Badeorte, die diese Region Jahr für Jahr zum Stelldichein der Stars machen. Wen wundert es da noch, dass Südfrankreich zu einer der beliebtesten Ferienregionen der Welt gehört, um einen herrlichen Urlaub in Südfrankreich zu verbringen.

Hotelreservierung in Südfrankreich

Ob ein sportliches Wochenende im Golfklub, ein romantischer Urlaub zu zweit oder ein Badeurlaub für die ganze Familie – wer über eine Hotelreservierung in Südfrankreich nachdenkt, der hat hier die Qual der Wahl. Wer seinen entspannten Urlaub am Meer mit einer guten Partie Golf verbinden möchte, der sollte das Amarante Golf Hotel in in Saint-Maxime wählen. Umgeben von einer herrlichen grünen Landschaft mit sanften Hügeln, dem Duft der Provence und einem herrlichen Meerblick in Südfrankreich lädt das ländlich eingerichtete Hotel mit seinem hoteleigenen Golfplatz auch zu einer guten Partie Golf ein. Die Zimmer sind mit ländlichem Charme aber dennoch elegant eingerichtet.

Wer mit seinem Liebsten einen romantischen Urlaub inmitten umberührter Natur erleben möchte, der sollte eine Hotelreservierung im Maison d’Ulysse in der Provence machen. Sieben romantische Zimmer warten darauf den Urlaub unvergesslicher zu machen. Romantische Spaziergänge über die Hügel der Provence, entspannen im türkischen Bad oder ein Frühstück zu zweit sind weitere Highlights dieses Hotels.

Meerblick in Frankreich – Familienferien in La Grande Motte

Viele Familien mit Kindern zieht es während der Sommerferien an die Strände unweit Montpelliers. La Grande Motte gilt hier als das Mekka für Sonnenanbeter. Nirgends kann man so gut shoppen, ausgehen und sich an feinen Sandstränden erholen wie hier. Das Hotel Residual Bernard de Ventadour gehört mit seinem exzellenten Service und hauseigenem Pool zu einem der beliebtesten Hotels in dieser Region. Die Zimmer sind klein und zweckmäßig eingerichtet, und dienen Aktivurlaubern nach einem herrlichen Tag am Strand als pure Erholung. Auch das 3-Sterne-Hotel Azur verwöhnt seine Gäste mit einem einzigartigen Service. Die 30 Zimmer bieten persönlichen Charme Der Außenpool, Restaurants, Bars und der wunderschöne Strand sind nur wenige Schritte entfernt. Darüber hinaus wartet auch ein attraktives Sportangebot in der Umgebung.

Ein wenig Abenteuer für eine Hotelreservierung Südfrankreich verspricht das Hotel de la Plage in Hossegor. Direkt vor der Haustür wartet der feine weiße Strand darauf erobert zu werden. Und wer auch am Abend nicht genug von diesem traumhaften Anblick hat, der kann das Panorama der weiten, nie enden wollenden See direkt vom Zimmer aus genießen. Das Haus ist gemütlich und richtet sich vorrangig an sportliche Urlauber der jüngeren Generation. Auch die Stadt Biarritz selbst, die in unmittelbarer Nähe des Hotels liegt hat ein umfangreiches Kur- und Seebad zu bieten.

Digg it StumbleUpon del.icio.us Google Yahoo!